Bitcoin Bargeld-Preisvorhersage: BCH/USD verzeichnet Verluste von 4,42%; Preis fällt auf $245

BCH/USD) zieht sich zurück, um die $245-Unterstützung vor dem Ausbruch auf $300 zu testen, und es ist für die nächste Rallye notwendig, solange die $245-Unterstützung nicht gebrochen ist.

Schlüssel-Ebenen:

  • Widerstandsebenen: $320, $340, $360
  • Unterstützungsstufen: $200, $180, $160

BCHUSD – Tages-Chart

Trotz der Aufwärtsbewegung der letzten Wochen sieht es so aus, als würde sich BCH/USD verlangsamen und sich um die $250-Marke einpendeln. Der Markt brach heute ein und erreichte seinen niedrigsten Tagesstand bei Bitcoin Profit bei $245,62. Die aktuelle Performance der Münze auf dem Markt liegt unter den normalen Erwartungen der Händler, und die Münze könnte sich bald von diesem Abwärtstrend erholen.

Tagesstand bei Bitcoin Profit

Währenddessen wird BCH/USD derzeit bei $249,72 gehandelt; das Tages-Chart zeigt, dass die Münze derzeit unterhalb des gleitenden 9-Tage-Durchschnitts innerhalb des aufsteigenden Kanals gehandelt wird. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels stürzt der Marktpreis ab und könnte die grüne Linie des gleitenden 21-Tage-Durchschnitts berühren und ein Verkaufssignal aussenden, sobald sich der RSI (14) auf die 54-Marke zubewegt.

Darüber hinaus könnte eine minimale Schwankung den Markt wahrscheinlich auf eine Unterstützungsmarke von $220 drücken. Ein Überschreiten dieses Niveaus könnte den Kurs auf die Unterstützungen von $200, $180 und $160 ziehen, indem er die untere Trendlinie des Kanals überschreitet. Mit anderen Worten, ein hoher Swing könnte die Haussiers wahrscheinlich bis zu einer Schlüsselwiderstandsmarke von $300 bringen. Darüber hinaus kann die Münze möglicherweise eine zinsbullische Rallye auslösen, die den Kurs bis zu den Widerstandsniveaus von $320, $340 und $360 bringen könnte.

Wie auf der Tages-Chart zu erkennen ist, haben die Bären im Vergleich zu BTC mehr Engagement beim BCH-Handel gezeigt. Nach dem jüngsten negativen Vorzeichen könnte der Trend dem Abwärtstrend weiter folgen, falls es den Käufern nicht gelingt, den Preis über den gleitenden 9- und 21-Tage-Durchschnitt zu drücken.

BCHBTC – Tages-Chart

Da der technische Indikator RSI (14) jedoch innerhalb der überverkauften Zone schwebt, könnte der Marktpreis, sobald er sich aus dieser Zone herausbewegt, wahrscheinlich wieder einen Aufwärtstrend laut Bitcoin Profit einschlagen, der wahrscheinlich über den gleitenden Durchschnitten kreuzen könnte, um die Widerstandsmarke von 0,032 BTC und 0,034 BTC zu berühren, aber ein Kreuz unterhalb der unteren Grenze des Kanals könnte den Preis auf die Unterstützungsebenen von 0,024 BTC und 0,022 BTC senken.